en:Setup_Wizard



Die neueste Version der proRM Business Solutions enthält einen Setup Assistenten, welcher Ihnen die Installation unserer Lösungen abnimmt und enorm erleichtert. Wie Sie das Tool verwenden erfahren Sie hier in dieser Beschreibung

Setup starten

Unter der Verwendung von Windows 8.1 und ab der Serverversion 2012 ist das Feature "Windows Identity Foundatoin" standardmäßig deaktiviert. Bitte achten Sie darauf das dieses Feature aktiviert ist. Sie finden mehr Informationen in unseren KB-Artikeln

Nachdem Sie das Solution Paket von unsere Seite heruntergeladen haben, extrahieren Sie es an einem beliebigen Ort auf Ihrem PC. Öffnen Sie den entpackten Ordner und führen Sie dort die "proRM-Setup.exe" - Datei aus.

Start.png


Dadurch starten Sie das Setup. Um nun auch die Installation von proRM zu starten, klicken Sie auf Nächste.


2 ger.png


Lizenzvereinbarung

Im darauffolgenden Fenster wird Ihnen ein Lizenzvertrag vorgelegt, bitte lesen Sie sich diesen aufmerksam durch und wenn Sie damit einverstanden sind, akzeptieren Sie diesen um fortzufahren.

Wir bitten Sie alle Meldungen und Texte des proRM Setup Wizards aufmerksam und sorgfältig zu lesen.


3 ger.png


Registration

Nachdem Sie die Lizenzvereinbarung gelesen und akzeptiert haben, klicken Sie auf Nächste um die Registration zu starten.


4 ger.png


Sie haben bereits eine proRM-Lizenz erworben

Falls Sie bereits eine proRM-Lizenz von uns erhalten haben, können Sie diese direkt importieren, indem Sie Ja auswählen.


5 JA.png


Im nächsten Schritt können Sie nun die Lizenzdatei auf Ihrem PC auswählen und einlesen lassen, um alle Informationen zu überprüfen.

Nach dem einlesen der Lizenzdatei werden Ihnen alle Daten aufgelistet, wo Sie diese nochmals überprüfen können. Zu einem sehen je den Namen der Lizenz, die Anzahl der Benutzer, den Zeitraum wie lange die Lizenz gültig ist und den Namen der Organisation. Um nun mit der Installation fortzufahren, klicken Sie auf Nächste um die nötigen Daten Ihres CRM-System einzutragen.


6 JA.png


Sie haben noch keine proRM-Lizenz erworben

Für den Fall, dass Sie noch keine Lizenzdatei von uns erworben haben bzw. keine Trial Version angefordert haben, klicken Sie auf Nein.


5 NEIN.png


Im nächsten Schritt werden Sie auf ein Formular weitergeleitet, wo Sie die Möglichkeit haben sich für eine 30 Tage Trial Lizenz anmelden, um unsere Lösungen zu testen. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder, wie Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail, Firma, Straße, Postleitzahl, Ort, Land, Telefon. Zudem müssen Sie noch eine Einverständniserklärung akzeptieren, um die Lizenz zu erstellen.


NEIN.png


NEIN.png


Die Lizenz wird nun mit den entsprechenden Daten während der Installation erstellt und eingefügt.

MS Dynamics CRM Verbindungsdaten einrichten

Im nächsten Schritt der Installation, ist es erforderlich die Verbindungsdaten Ihres Microsoft Dynamics CRM-Systems anzugeben und entsprechend einzutragen. Bitte wählen Sie hierzu zuerst die Installationsart Ihres Systems aus, da die Möglichkeit besteht, dass entsprechende Felder ausgegraut oder aktiviert werden. Zur Auswahl stehen OnPremise, IFD und Online Organisation.


Verbindungsdaten.png


Geben Sie nun die erforderlichen Daten ein. Für eine OnPremise-Installation zum Beispiel geben Sie die Domäne, Ihren Benutzernamen, Ihr Passwort, die Serveradresse und den Namen der Organisation an.

BegriffErläuterung 
OnPremiseBei "OnPremise” handelt es sich in der Regel um eine Installation in Ihrem Firmennetzwerk. Diese ist in der Regel vom Internet aus nicht erreichbar.  
IFDBei lFD (Internet Facing Deployment) handelt es sich um eine im Internet veröffentlichte Installation Ihres CRM Servers oder eines Servers eines Internet Dienstanbieters.
OnlineBei CRM Online nutzen Sie die Datendienste(Cloud) von Microsoft. Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Netzwerkadministrator.
DomäneDie Domäne ist wird bei OnPremise und IFD Installationen benötigt. Sie ist i.d.R. identisch mit Ihrer Anmeldedomäne. 
Passwort Bitte geben Sie hier Ihr Netzwerk Passwort oder bei CRM Online Ihr Online Passwort ein.
Server Beim Server (URL) handelt es sich um die Webadresse Ihres CRM Server. Beispiel: <a class="wikimodel-freestanding" href="https://crm.ihrefirma.com.//">https://crm.ihrefirma.com.//</a> 
Organisation Den CRM Organisationsnamen finden Sie im rechten oberen Bildschirm in der CRM Webanwendung unterhalb Ihres Benutzernamens. 

Nach dem eintragen Ihrer Verbindungsdaten, müssen Sie einen Verbindungstest machen, bevor Sie fortfahren können.


VerbindungsdatenFERTIG.png


VerbindungsdatenFERTIGTEsted.png


Wenn der Verbindungstest erfolgreich wahr erhalten Sie eine Meldung und können über den Button Nächste mit der proRM Komponenten und Modulauswahl fortfahren.

proRM Komponenten und Modulauswahl

In der proRM Komponenten und Modulauswahl können Sie via einer Baumansicht die gewünschten Lösungen, welche Sie installieren möchten, auswählen. Dabei sind alle Lösungen und Module nach den Lizenzen geordnet. Alle Lösungen, welche Sie mit der jeweiligen Lizenz benutzen können, sind untereinander gegliedert. So sind alle Anwendungen welche Sie unter proRM Basic Modul finden, mit der proRM Basic Modul Lizenz verwendbar.

Bitte beachten Sie das es einige Lösungen gibt, welche Sie installieren müssen. Sonst funktioniert das Produkt nicht richtig.

Nachdem Sie die Auswahl der gewünschten Module getroffen haben klicken Sie auf Installieren um nun die Lösungen in Ihr CRM-System zu importieren und diese dort zu installieren.


Unbenannt.png


Bitte berücksichtigen Sie das sich der Import und die Installation einige Zeit dauern kann

Nachdem Sie den Installieren-Button geklickt haben erscheint ein Ladebalken der Ihnen anzeigt welches Modul gerade installiert wird.


Installationsprozess.png


Bitte warten Sie die bis sie eine Meldung über den Erfolg der Installation erhalten haben. Nun sind alle ausgewählten Lösungen in Ihrem CRM-System installiert und können dort verwendet werden.


Installationabgeschlossen.jpg


Klicken Sie nun auf Nächste um den letzten Schritt der Installation einzuleiten. Sie haben nun die Möglichkeit zu entscheiden, ob Sie für Ihr System direkt Demodaten installieren möchten. Die Demodaten dienen den Zweck, dass Sie unser Produkt ohne weitere Einstellungen, wie z.B. das Erstellen von Projekten und Leistungseinträgen, sofort testen können und keine Zeit verlieren.

Falls Sie nun Demodaten erstellen möchten, klicken Sie auf Ja und folgen Sie den Anweisungen unter Demodaten Installation und Konfiguration. Für den Fall, dass Sie die Installation beenden möchten, klicken Sie auf Nein.


DemodatenNein.png


Die Installation der proRM Business Solutions ist hiermit abgeschlossen und Sie können den Wizard beenden.


Fertig.png


Sie haben natürlich auch die Möglichkeit die gewünschten Lösungen per Hand in Ihr CRM-System einzuspielen. Sie finden die Lösungen im entpackten Dateiverzeichnis unter Solutions. Bitte Beachten Sie hierbei: die Lösungen RM_2_0_2*.zip, RM_PlugIns_2_0_2_*.zip, RM_Workflows_2_0_2_*.zip und die Lösung RM_SecurityRoles_2_0_2_*.zip müssen installiert werden. Zusätzlich müssen Sie mit der RM Lösung beginnen, um die Funktionalität unseres Produktes beizubehalten.

Demodaten Installation und Konfiguration

Zusätzlich können Sie im Anschluss der Installation unsere Lösungen mit derselben Anwendung auch Demo Daten zum Testen erstellen.

Wählen Sie hierzu nach der Installation auf die Frage Möchten Sie jetzt Demodaten für proRM erstellen? die Antwort Ja aus.


Demodatenja.png


Im nächsten Schritt können Sie nun die Sprache Ihrer Demodaten bestimmen. Wenn Sie Englisch auswählen, werden englische Daten erzeugt, falls Sie sich dafür entscheiden deutsche Demodaten anzulegen, wählen Sie Deutsch aus. Zudem haben Sie einen Überblick über die Bereits installierte Module und über Systembenutzer, welche noch keinen Ressourcen zugeordnet sind. Nach der Auswahl der Sprache klicken Sie auf Nächste um fortzufahren.


Demodatasprache.png


Nun können Sie die bestimmen welche Projekte angelegt werden. Bei den Projekt Einführung CRM 2011 handelt es sich um ein etwas kleineres Projekt, wobei die Projektstruktur Implementierung CRM 2011 und proRM 2013 (Sure Step) umfangreicher ist.

Neben Projekten, können Sie auch die Anzahl der Firmen auswählen, die erstellt werden. Beachten Sie hierbei, dass wenn Sie sich für beide Projektstrukturen entscheiden auch beide unter die jeweilige Firma angehängt werden.

Der Projektzeitraum beschreibt die Länge der Projekte, Sie können diesen ebenso frei wählen, wie den Leistungseintragszeitraum. Dieser beschreibt den Zeitraum, in dem Leistungseinträge für die Ressourcen erstellt werden. Das Enddatum wird Standardmäßig auf den gestrigen Tag gelegt.

Nachdem Sie alle Einstellungen nach Ihren Wünschen vorgenommen haben, klicken Sie auf Nächste.


Projekteundzeitraum.png


Als nächstes haben Sie die Möglichkeit Demo-Mitarbeiter zu kreieren. Bereits vorhandene Systembenutzer bekommen automatisch eine Ressource zugeteilt. Somit können diese Benutzer Zeiten erfassen und sonstige Anwendungen nutzen.

Der erste Knopf mit dem Mitarbeiter und dem Plus, ermöglicht Ihnen bestehende Systembenutzer der Liste hinzufügen. Standardweiße werden aber alle Systembenutzer geladen.

Der zweite Button, mit dem durchgestrichenen Benutzer, erstellt Ihnen Ressourcen ohne Systembenutzer und fügt Sie der Liste hinzu. Und der letzte Knopf löscht markierte Nutzer aus der Liste. Um fortzufahren, klicken Sie auf Nächste


Benutzerhinzufügen.png


Im nächsten Schritt können Sie die Sicherheitsrollen der Ressourcen mit Systembenutzer konfigurieren. Bitte wählen Sie zuerst die Mitarbeiterrolle aus. Hier haben Sie die Möglichkeit zwischen Projektverwalter und Projektmitarbeiter zu wählen.

Des weiteren können Sie durch das Plus auf der rechten Seite weitere Sicherheitsrollen hinzufügen, welche die Nutzung des jeweiligen Modules gestattet. Klicken Sie auf Nächste, um fortzufahren.


Rollen.png

Im letzten Schritt der Demodaten Installation, starten Sie letztendlich den eigentlichen Installationsvorgang. Wählen Sie hierzu den Button Start aus und warten Sie bis die Installation fertiggestellt ist.


Starten.png


Bitte Warten Sie bis der Installationsvorgang abgeschlossen ist und somit alle Demodaten installiert wurden.

Klicken Sie nun auf Fertig um die Installation und Konfiguration der Demodaten abzuschließen und den Setup Wizard zu beenden.


Fertigdemo.png